Spener


Spener

Spener, Phil. Jak., prot. Theolog, geb. 13. Jan. 1635 zu Rappoltsweiler (Elsaß), 1666 Senior der Geistlichkeit in Frankfurt a. M., 1686 Oberhofprediger in Dresden, 1691 Propst zu St. Nicolai in Berlin, gest. 5. Febr. 1705; seine Collegĭa pietātis, d.h. Erbauungsstunden (seit 1670) bilden die Anfänge, seine Schrift »Pia desideria« enthält die Grundgedanken des Pietismus (s. Pietisten); von der Orthodoxie vielfach angefeindet; äußerst fruchtbarer Schriftsteller, auch Begründer der wissenschaftlichen Genealogie und Heraldik in Deutschland. – Vgl. Hoßbach (3. Aufl. 1861), Grünberg (2 Bde., 1893-1905).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Spener — ist der Familienname folgender Personen: Philipp Jacob Spener (1635–1705), deutscher lutherischer Theologe und einer der bekanntesten Vertreter des Pietismus Christian Maximilian Spener (1678–1714), deutscher Anatom; Sohn von Philipp Jacob Spener …   Deutsch Wikipedia

  • SPENER (P. J.) — SPENER PHILIPP JAKOB (1635 1705) Le chef théologique du piétisme luthérien. Fils d’un juriste alsacien de Ribeauvillé, marqué dans sa jeunesse par des ouvrages d’édification, Spener entreprend à Strasbourg des études de théologie (1651 1659),… …   Encyclopédie Universelle

  • Spener — Spener,   Philipp Jacob, evangelischer Theologe, * Rappoltsweiler 13. 1. 1635, ✝ Berlin 5. 2. 1705; studierte ab 1651 Theologie in Straßburg, wo er auch seine wegweisenden heraldischen Arbeiten begann. 1663 wurde er Freiprediger am Straßburger… …   Universal-Lexikon

  • Spener — Spener, 1) Ph. Jakob, geb. 13. Jan. 1635 zu Rappoltsweiler im Oberelsaß, studirte seit 1651 Theologie in Strasburg, wo er 1654–56 der Führer zweier junger Pfalzgrafen wurde, hielt seit 1659 in Basel, Genf, Freiburg u. Tübingen Vorlesungen, wurde… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Spener — Spener, Philipp Jakob, der Stifter des Pietismus, geb. 13. Jan. 1635 zu Rappoltsweiler im Oberelsaß, gest. 5. Febr. 1705 in Berlin, studierte in Straßburg Theologie, war 1654–56 Informator zweier Prinzen aus dem Hause Pfalz Birkenfeld und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Spener — Spener, Phil. Jakob, ein trefflicher prot. Theolog und mit A. H. Francke ein Haupturheber des Pietismus, geb. 1635 zu Rappoltsweiler im Elsaß, in Straßburg Docent u. Hofmeister zweier Prinzen von der Pfalz, wurde 1663 Frühprediger, 1666 aber… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Spener — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Spener, archiviste du comte de Ribeauvillé. Philippe Jacques Spener, fils du précédent, célèbre théologien protestant ; né le 25 janvier 1635, à… …   Wikipédia en Français

  • Spener — Spenerism /shpay neuh riz euhm, spay /, n. /shpay neuhrdd/, n. Philipp Jakob /fee leep yah kawp/, 1635 1705, German theologian: founder of Pietism. * * * …   Universalium

  • Spener — Spenerism /shpay neuh riz euhm, spay /, n. /shpay neuhrdd/, n. Philipp Jakob /fee leep yah kawp/, 1635 1705, German theologian: founder of Pietism …   Useful english dictionary

  • Spener, Philipp Jakob — ▪ German theologian and author born Jan. 23, 1635, Rappoltsweiler, Upper Alsace [now Ribeauvillé, France] died Feb. 5, 1705, Berlin, Prussia [Germany]       theologian, author, and a leading figure in German Pietism, a movement among 17th and… …   Universalium


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.